B CORP-ZERTIFIZIERUNG

OPTEL IST NUN DER SCHAFFUNG EINER BESSEREN WELT EINEN SCHRITT NÄHER UND WURDE ZUR ERSTEN ZERTIFIZIERTEN B CORPORATION IN QUEBEC CITY ERNANNT

OPTEL ist stolz darauf, eine Zertifizierte B Corporation zu sein – eine Gruppe von Unternehmen, die eine Bewegung anführen, die Geschäfte für das Gute nutzen, wobei sie strikte Auflagen zur sozialen und umweltbezogenen Leistung, Verantwortung und Transparenz zu erfüllen haben.

OPTEL ist besonders stolz auf diese Zertifizierung, da sie viele Neuheiten bedeutet. OPTEL ist nicht nur das erste Unternehmen in Quebec City, das eine Zertifizierte B Corporation wird, sondern es ist auch eines der ersten Unternehmen weltweit in der Pharma- und Hi-Tech-Industrie, das diese Auszeichnung erhielt.

Das ist ein wichtiger Schritt bei der Verfolgung unserer Mission, Personen und Gesellschaften dazu zu bewegen, Maßnahmen, die Menschen, Geschäften, Gemeinschaften und dem Planeten zu Gute kommen, zu ergreifen oder sich daran zu beteiligen. Wir möchten Teil jener Unternehmen sein, die Erfolg im Geschäft neu definieren und nicht nur danach streben, die weltweit Besten in ihrer Branche zu sein, sondern auch die Besten für die Welt in ihrer Gesamtheit zu sein.

 

B corp logo

DIE B CORP-GESCHICHTE VON OPTEL

OPTEL ist der B Corp-Bewegung beigetreten, da diese die Werte und Vision des Unternehmens perfekt widerspiegelt. Mit mehr als 2.100 Zertifizierten B Corporations aus 50 Ländern und über 130 Branchen, die gemeinsam für das gleiche, einende Ziel arbeiten, bietet die B Corp-Zertifizierung darüber hinaus die Stärke einer wachsenden Gemeinschaft, die der Schlüssel ist, um eine Dynamik für diese wichtige Initiative zu schaffen.

WIE HAT OPTEL DIE ZERTIFIZIERUNG ERHALTEN?

OPTEL wurde aufgrund von jahrelangen bedeutenden Praktiken in der Gemeinschaft und bei Umweltmaßnahmen zu einer Zertifizierten B Corp. Einige unserer Initiativen umfassen:

  • Unterstützung verschiedener Anliegen und Gemeinschaften durch die Verpflichtung, 2% des Jahresgewinns für lokale gemeinnützige Organisationen an allen internationalen Standorten zu spenden.
  • Messung des Energieverbrauchs und Verwendung verschiedener Systeme (wie Smart-Beleuchtung, etc.), um Energie zu sparen und die Mitarbeiter in Bezug auf die Wichtigkeit dieser Maßnahme zu sensibilisieren. Eines der Ziele von OPTEL für das Jahr 2017 war es, den Energieverbrauch um 5% zu reduzieren.
  • Sicherstellung, dass 50 bis 74% der für die Herstellung von Produkten verwendeten Materialien entweder wiederverwertet werden, erneuerbar sind oder basierend auf Umweltkriterien ausgewählt werden.

 

p>Louis_roy

 

„Ich bin überzeugt, dass die soziale Verantwortung und die Rentabilität nebeneinander bestehen können und dass wir unseren Teil beitragen und Maßnahmen ergreifen müssen, damit die künftigen Generationen eine bessere, nachhaltigere Welt vorfinden. Ein Teil meiner Mission ist es, andere Führungskräfte dafür zu begeistern, dieser Bewegung beizutreten, daher ist es sehr wichtig für mich, dass wir unseren Worten Taten folgen lassen.“

Louis Roy, OPTEL-Präsident

Siehe unser offizielles Zertifiziertes B Corporation-Profil HIER.

 

 

b-corp report