LABELTRACKER™

SERIALISIERUNGSLÖSUNG FÜR ETIKETTEN

Der LabelTracker™ von OPTEL ist eine vollständig automatische Einheit, die die Identifikation und Überprüfung von Produkten auf der Einheitsebene für die Serialisierung ermöglicht. Der LabelTracker stellt eine genaue Serialisierungsidentifikation sicher, um den Authentifizierungs- und Rückverfolgbarkeitsanforderungen des Produkts zu entsprechen.

Der LabelTracker ist die fortschrittlichste Technologie für die Serialisierung auf Einheitsebene auf einem Etikettierer. Er überprüft und kommissioniert Seriennummern. Wie bei allen TrackSafe™-Produkten unterstützt der LabelTracker alle Verschlüsselungsstandards und die Serialisierungsanforderung.

Gemeinsam mit dem TrackSafe kann er Seriennummern lokal generieren oder diese von einem etwaigen zentralisierten Seriennummer-Provider herunterladen. Er überträgt die Serialisierungsdaten-Inhaberschaft mit allen großen IT-Lösungsanbietern, wie SAP-AII und anderen konformen EPCIS-Diensten.

DIE WICHTIGSTEN FUNKTIONEN

  • Installation auf jedem Etikettierer (Flasche, Schachtel, Ampulle, Kiste, etc.)
  • Betrieb mit und ohne Serialisierung möglich, mit einer Geschwindigkeit bis zu 800 Etiketten/Minute
  • Druck und Überprüfung von DataMatrix- und visuell lesbaren Codes mit Korrelation von DataMatrix und Text
  • 60 Visionswerkzeuge verfügbar
  • Auswurf mit Bestätigung
  • Werkzeuglose Anpassungen mit Zähler