PACKSTATION™ CAP

AUTOMATISIERTE PACKSTATION

Die PackStation™ CAP ist eine vollständig automatisierte Packstation, die mit Kameras der Identifizierung und Überprüfung von Produkten und Containern dient. Die PackStation CAP ist mit konfigurierbaren Komponenten ausgestattet, die in alle bestehenden Geräte integriert werden können. Sie gewährleistet präzise Serialisierungskennzeichnung, um die Anforderungen hinsichtlich Produktkennzeichnung und Rückverfolgbarkeit zu erfüllen.

Die PACKSTATION CAP ist eine vollautomatisierte Packstation, welche die Erkennung und Überprüfung von allen verpackten Produkten mit ihren Elternelement-Containern garantiert. Die PackStation CAP ist mit konfigurierbaren Komponenten ausgestattet, wie z.B. Kameras, Sensoren, Auswurfvorrichtungen und dazugehöriger Bedienoberfläche, die leicht in jede bestehende Verpackungsanlage, wie Kistenverpacker, integriert werden können. Die Lösung bietet eine Vielfalt an Konfigurationen, um den Verpackungsprozess mit oder ohne Aggregation zu optimieren, die Verpackungsanlagenleistung aufrecht zu erhalten und dabei eine präzise Serialisierung und Aggregation zu gewährleisten.

Hauptmerkmale

  • Konfigurierbare Inspektions- und Verfolgungskomponenten für eine einfache Integration in bestehenden Geräten
  • Einfache, sichere und gesteuerte Operationen mit oder ohne Serialisierung oder Aggregation
  • Komplette Inspektion und Überprüfung der Kinder und des Elternelements
  • Unterstützt mehrere Produktkonfigurationen
  • Schlüsselfertige Lösung
  • Umfangreiche Nachrüstungserfahrung bei unterschiedlichen Arten von Kistenverpackern für eine personalisierte Lösung

DAS DATENBLATT HERUNTERLADEN>

WESENTLICHE VORTEILE

  • Benutzerfreundliche Schnittstelle
  • Vielseitige Lösung, die einfach in das OEM-Gerät integriert werden kann
  • Unterstützt eine große Bandbreite an Artikelgrößen
  • Präzise und zuverlässige Aggregation, ohne die GAE zu beeinträchtigen
  • Kundenorientierter Konstruktionsansatz