Nelipak und OPTEL Partner für Neue Siegelkontrolltechnologie

Nelipak Healthcare Packaging und OPTEL sind eine Partnerschaft eingegangen, um das neue Konzept für eine Siegelkontrolltechnologie für vakuumgeformte Trays bei der MedtecLIVE 2019 zu präsentieren

Cranston, Rhode Island, (7. Mai 2019) – Nelipak® Healthcare Packaging („Nelipak“), ein globaler Full-Service-Anbieter von maßgeschneiderten thermogeformten Verpackungen, die den höchsten Schutz für medizinische Geräte und Arzneimittel bieten, ist mit der OPTEL GROUP, einem weltweit führenden Anbieter von Sichtprüf- und Rückverfolgbarkeitssystemen, eine Grundsatzvereinbarung eingegangen, um Geschäftsmöglichkeiten für die Markteinführung einer neuen Siegelkontrolltechnologie für medizinische Geräte zu erforschen.

Bei medizinischen Geräten ist die Qualität des Verpackungssiegels von großer Bedeutung, um die notwendige Sterilität des gesamten Produkts zu gewährleisten. Mit der Technologie von OPTEL und den fundierten Kenntnissen von Nelipak in Bezug auf Versiegelungsanforderungen von Verpackungen auf dem Gesundheitsmarkt verfolgen die beiden Unternehmen die Vermarktung einer Lösung, die die Überprüfung der Siegelqualität in kontrollierten Echtzeit-Umgebungen ermöglicht und Verunreinigungen und andere Anomalien wie Falten feststellt. Der Prozess wird nur wenige Sekunden in Anspruch nehmen und die Auswirkungen auf Produktions- und GAE-Kennzahlen minimieren. Dabei wird auch das Risiko von menschlichen Fehlern bei Sichtprüfungen beseitigt.

Fremdkörper-Verunreinigungen oder schlecht verschlossene vakuumgeformte Trays können große Rückschläge für die Markteinführung oder zeit- und kostenintensive Produktrückrufe verursachen“, erklärt Michael Butler, Senior Account Director bei OPTEL. „Der Markt profitiert wesentlich von einer präzisen und einheitlichen Methode zur Kontrolle und Validierung der Siegelqualität unter Verwendung von Algorithmen, die entsprechend den genauen Spezifikationen eines Unternehmens vorkonfiguriert sind.“

„Seit mehr als 60 Jahren haben wir uns ausschließlich auf das Verständnis der speziellen Bedürfnisse und hohen Anforderungen von Verpackungen auf dem Gesundheitsmarkt konzentriert“, so Seán Egan, Leiter für Globales Marketing bei Nelipak. „Wir freuen uns, unsere eingehenden Kenntnisse über Versiegelungsprozesse und -herausforderungen zu nutzen und mit OPTEL zusammenzuarbeiten, um eine äußerst effiziente und wirksame Lösung auf den Markt zu bringen, damit die Siegelqualität sichergestellt wird.“

Beide Unternehmen werden bei der MedtecLIVE vom 21. bis 23. Mai 2019 in Nürnberg, Deutschland, vertreten sein. Nelipak wird seine lückenlosen Kompetenzen für die Gestaltung und Entwicklung von maßgeschneiderten thermogeformten Verpackungen in Halle 9/9-303 sowie seine individuell gestalteten Reinraum-Siegelmaschinen für medizinische Geräte und pharmazeutisch thermogeformte Blister und Trays vorstellen. Eine Demonstration der ISO 7-konformen Siegelkontrolltechnologie wird am Stand von OPTEL verfügbar sein (Halle 9/9-649).

###

Über Nelipak® Healthcare Packaging

Nelipak® Healthcare Packaging, mit Niederlassungen in Cranston (Rhode Island), Phoenix (Arizona), Whitehall (Pennsylvania), Venray (Niederlande), Galway (Irland), Humacao (Puerto Rico) und San Jose (Costa Rica) gestaltet, entwickelt und produziert maßgeschneiderte thermogeformte Verpackungsprodukte, die einen hervorragenden Schutz für medizinische Produkte und Arzneimittel bieten. Das Unternehmen bietet medizinische Trays und Blisterverpackungen, OP-Trays, Trays für die Arzneimittel-Handhabung, maßgeschneiderte Siegelmaschinen und andere Mehrwertdienste. Zu den Kunden von Nelipak zählen einige der größten und bekanntesten Medizintechnik- und Pharmaunternehmen der Welt. Nelipak legt den Schwerpunkt auf die Bereitstellung von hervorragender Qualität und Kundenerfahrung durch erstklassige Fertigung an jedem seiner Standorte. Mehr Informationen über Nelipak sind unter www.nelipak.com zu finden.

Nelipak® Healthcare Packaging ist ein Handelsname der Nelipak® Corporation.

 

Über OPTEL GROUP

OPTEL, ein weltweit führender Anbieter von Sichtprüf- und Rückverfolgbarkeitssystemen, ist das einzige Unternehmen, das wahre End-to-End-Rückverfolgbarkeit—von Rohstoffen bis hin zum Endkonsumenten—bieten kann. OPTEL stellt kostengünstige, schlüsselfertige Lösungen bereit, um die Qualität und Integrität von Produkten zu gewährleisten, Rechtsvorschriften einzuhalten, zur Fälschungsbekämpfung beizutragen, Abfallmengen zu reduzieren und die Patientensicherheit zu garantieren.

OPTEL, das 1989 gegründet wurde, ist ein Mitglied der zertifizierten B Corporation. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Kanada und Niederlassungen in den Vereinigten Staaten, Irland, Indien und Brasilien sowie Mitarbeiter auf der ganzen Welt.

Für weitere Informationen, besuchen Sie www.optelgroup.com.

Marketing-Kontakt Nelipak:

Seán Egan
Leiter für Globales Marketing
Nelipak Healthcare Packaging
+353-91-709-163
sean.egan@nelipak.com

Marketing-Kontakt OPTEL:

Lorena Ruelas
Marketing-Leiterin, Medizinische Geräte
OPTEL GROUP
+1 418 688 0334 DW6402
lorena.ruelas@optelgroup.com

 

Pressekontakt:

Jordan Bouclin
SVM Public Relations
401-490-9700
jordan.bouclin@svmpr.com

logo Nelipak