CARTON TRACKER™

LESEN SIE UNSEREN FLYER

SCHNELLE UND PRÄZISE SERIALISIERUNG FÜR SCHACHTELN

Der CartonTracker™ druckt und überprüft bis zu 400 Schachteln pro Minute. Eine eindeutige Identifikationsnummer und/oder Chargendetails (Ablaufdatum, Chargennummer, etc.) werden auf den Schachteln gedruckt. Dieses automatisierte System bietet eine große Stabilität für Druck und Inspektion und umfasst ein integriertes Auswurffach für die abgelehnten Schachteln. Mit der Software können Berichte für die Produktionsüberwachung und -prüfung erstellt werden. Der CartonTracker ist eine ideale Lösung, wenn Kameras oder Drucker nicht positioniert werden können. Diese Einheit kann individuell angepasst oder vorkonfiguriert werden.

Der CartonTracker ist Teil des schnellen Wegs zu Serialisierungslösungen von OPTEL, damit Verpackungslinien in der Pharmaindustrie schnell konform werden können. Diese Lösungen sind einfach handzuhaben und erfordern wenig Schulung – eine perfekte Lösung, um knappe Fristen gesetzlicher Bestimmungen einzuhalten.

SO FUNKTIONIERT‘S

Auf einem Förderband gelangen Schachteln
zum CartonTracker und
an diesem Punkt werden eine eindeutige
Identifikationsnummer und andere Chargendetails
(Ablaufdatum, Chargennummer,
etc.) gedruckt. In dieser Phase wird die
Identifikationsnummer als
„verschlüsselt“ klassifiziert.

Nach dem Drucken inspiziert die Kamera die
Qualität und die auf der
Schachtel gedruckten Details. Die Details werden mit
der Chargenrezeptur verglichen und
wenn sie bestätigt werden, wird die
Identifikationsnummer zu
„kommissioniert“ oder „aktiv“ geändert.

Die OPTEL-Software überprüft alle
gedruckten Details und erstellt einen
Bericht aller Aktivitäten (Verschlüsselung,
Kommissionierung, Zerstörung, Probennahme,
etc.) für die Produktionsüberwachung und
-prüfung.

Schachteln, die die Inspektion nicht bestehen, werden
durch das integrierte Auswurfsystem
von der Linie entfernt.

DIE WICHTIGSTEN FUNKTIONEN

  • Inspektionen und Druck auf bis zu drei Seiten der Schachtel
  • Kompakte Einheit (Breite: 60 cm bis 150 cm)
  • Einfache Integration in die Produktionslinie durch Förderbänder
  • Verwendung von Inkjet- und Laserdruckern möglich
  • Setup durch Griffe mit Positionsanzeigen möglich
  • Auswurfkontrolle von abgelehnten Produkten
  • NR 12, 21 CFR Teil 11 und European Annex 11-Compliance

DAS DATENBLATT HERUNTERLADEN>

SCHNELLER WEG ZUR SERIALISIERUNG

Lernen Sie unsere vollständige Linie an vorkonfigurierten Lösungen kennen, die Ihnen dabei helfen, die Serialisierung für die Fristeinhaltung gesetzlicher Bestimmungen zeitgerecht einzuführen.

Mehr erfahren