GEOTRACEABILITY-LÖSUNGEN FÜR DIE BERGBAUINDUSTRIE

NACHHALTIGE, VERANTWORTUNGSVOLLE UND KONFLIKTFREIE MINERALIEN WIRKLICHKEIT WERDEN LASSEN

Die GeoTraceability-Plattform von OPTEL ermöglicht Bergbauorganisationen das Treffen von auf Informationen basierenden, umsetzbaren Entscheidungen, einen besseren Austausch mit ihren Arbeitnehmern und Gemeinden und eine effizientere Ressourcenverwaltung.

Durch die Nutzung von Technologien wie GeoTraceability-Lösungen, Blockchain, künstlicher Intelligenz (AI) und dem Internet of Things (IoT) aktiviert OPTEL die intelligente Lieferkette™ und ermöglicht es Akteuren der Branche, eine vollständige Transparenz zu erzielen, die Geschäftsentwicklung zu verbessern und intelligentere Fertigungsprozesse zu erschaffen.

Der End-to-End-Rückverfolgbarkeitsexperte
OPTEL ist das einzige Unternehmen, das eine wahre lückenlose Rückverfolgbarkeit vom Rohstoff bis hin zum Endverbraucher bieten kann.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DIE INTELLIGENTE LIEFERKETTE >

WESENTLICHE VORTEILE

  • Identifizieren Sie die Herkunft der Produkte oder Produktkomponenten
  • Implementieren Sie Rückverfolgbarkeit bei jedem Schritt innerhalb Ihrer Lieferkette
  • Erhalten Sie Einblicke in Ihre Rohstoffversorgung
  • Verbessern Sie Ihre soziale Unternehmensverantwortung (CSR)
  • Steigern Sie die Effizienz und reduzieren Sie Kosten
  • Erhalten Sie sozioökonomische Daten über bestimmte Grundstücke

DIE WICHTIGSTEN FUNKTIONEN

  • Lückenlose, detaillierte Rückverfolgbarkeit vom handwerklichen Kleinbergmann (ASM) bis zum Verbraucher
  • Moderne Technologien: Blockchain, IA und IoT
  • Leicht integrierte, systemunabhängige Plattform
  • Kostengünstige Lösungen, um GS1-Standards zu erfüllen
  • Werkzeuge für Serialisierung, Aggregation und Sichtprüfung
  • Umfassende Werkzeuge für Reporting und Entscheidungsfindung
  • Lebenszyklusanalyse zur Verringerung der Umweltbelastung
  • Markenschutz durch Prävention von Produktfälschung und Produktabzweigung
  • Völlige Einhaltung geltender aufsichtsrechtlicher Anforderungen

SO FUNKTIONIERT‘S

Auf der Grundlage des Standards Electronic Product Code Information Service (EPCIS) von GS1 bietet die GeoTraceability-Lösung von OPTEL eine transparente Lieferkette für eine angemessene Identifikation, Erfassung und Mitnutzung von Daten im Zusammenhang mit Produkten, Stakeholdern, Standorten, Vermögenswerten und Dienstleistungen. Unser Software-as-a-Service (SaaS) gibt Ihnen auf Abruf Zugriff auf unser Know-how, um wertvolle, verwertbare Daten zu entwickeln, einzusetzen und einzusehen.

Unsere Cloud-basierten Werkzeuge für Datenerfassung und Rückverfolgbarkeit funktionieren sowohl online als auch offline, weshalb Sie ideal für den Einsatz auch in abgelegensten Gebieten geeignet sind. Das mobile Werkzeug GeoSurvey™ ermöglicht es Nutzern, einen Fragebogen aus einem Bestand vorkonfigurierter Fragen auszufüllen und Feldinformationen wie sozioökonomische Daten, Feldmerkmale, Arbeitspraktiken, Projektaktivitäten und Verhaltensweisen zu sammeln. Das Werkzeug GeoTrace™, das sowohl in Mobil- als auch Desktop-Versionen verfügbar ist, verfolgt Rohstoffe und Produkte auf ihrer ganzen Reise innerhalb der Lieferkette.

FAZIT

DIE LÖSUNGEN DER INTELLIGENTEN LIEFERKETTE™ und die GeoTraceability-Plattform von OPTEL unterstützen Bergbauunternehmen bei der Erwirtschaftung eines positiven ROI durch Bereitstellung einer Echtzeit-Rückverfolgbarkeit auf Artikelebene von Produkten vom Rohstoff bis zum Endverbraucher. Die Fähigkeit, Produkte zurück zu ihrem Ursprung zu verfolgen, setzt Verbraucher in die Lage, bewusstere Entscheidungen zu treffen, und trägt dadurch zum Erfolg, zur Nachhaltigkeit und zum Image der Bergbauindustrie bei.

GEOTRACEABILITY- PLATTFORM

Die GeoTraceability-Plattform von OPTEL bietet eine innovative digitale Lösung für den Bergbau und stellt sicher, dass Mineralien nachhaltig, verantwortungsbewusst und konfliktfrei gewonnen werden.PLATTFORM

Erfahren Sie mehr über OPTEL

WELTMARKTFÜHRER

OPTEL, der weltweit führende Anbieter von Rückverfolgbarkeitslösungen unterstützt Unternehmen auf der ganzen Welt seit beinahe drei Jahrzehnten bei der Optimierung ihrer Lieferketten, Nachhaltigkeit und Effizienz.

Lern mehr

FALLSTUDIE

DIE GEOTRACEABILITY-LÖSUNG VON OPTEL IST WEGWEISEND FÜR HANDWERKLICHE KLEINBERGLEUTE (ASMS)

Mit der GeoTraceability-Software hat OPTEL die Goldindustrie in der Demokratischen Republik Kongo getadelt, da das Produkt illegal besteuert und/oder von betrügerischem handwerklichem Bergbau oder Schmuggel kommen kann. Der Einsatz der Lösung führte zu verbesserten administrativen und finanziellen Kapazitäten und mehr Sicherheit, Sichtbarkeit und Effizienz bei der Goldgewinnung.

 

LESEN SIE DIE FALLSTUDIE (NUR ENGLISCH) >